Covid-19 Informations-Blog der Dorfgemeinschaft

In Zeiten der Corona Virus Pandemie möchten wir alle Informationen, die die Altgemeinde betreffen, hier gebündelt sammeln.


Hinweise im DGH berücksichtigen

09. September

Wir bitten die Mitglieder und die Besucher sich im Dorfgemeinschaftshaus an die ausgehängten Hinweise bezüglich der Coronaschutzverordnung zu halten. Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsspray und Tücher bereit. Auch liegt eine „Kontaktliste zur Rückverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten“ aus, in die sich Jede/r beim Zutritt des DGH einzutragen hat. Die Coronaschutzverordnung kann sich aufgrund der aktuellen Pandemie Lage wegen des Corona-Virus durch die Landesregierung schnell ändern. Es ist außerdem zu berücksichtigen, dass es angesichts der dynamischen Entwicklungen jederzeit zu einer veränderten Bewertung durch den Vorstand der Dorfgemeinschaft kommen kann und wir das Dorfgemeinschaftshaus für unsere Mitglieder und Besucher wieder schließen.


DGH öffnet wieder seine Pforten – Regelungen beachten!

04. August

Auch das Vereinsleben der Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp ruhte seit Mitte März. „Wir hatten das Dorfgemeinschaftshaus sofort für jegliche Aktivitäten geschlossen, um unsere Mitglieder vor einer Corona-Infektion zu schützen.“, teilt der Vorstand mit. Ab sofort ist das Dorfgemeinschaftshaus für die Vereinsmitglieder und Besucher unter Einhaltung der Regelungen der Coronaschutzverordnung aber wieder zugänglich. Jeder Verein oder Gruppe ist als Veranstalter einer Aktivität im und am DGH selbst für die Einhaltung der gültigen Bestimmungen verantwortlich. Bitte beachtet die ausgehängten Hinweise und haltet euch an die Regeln, damit wir in Zukunft wieder in der „alten Normalität“ zusammenkommen können.


Lockerungsmaßnahmen der Landesregierung zur Corona-Pandemie

11. Mai

Weitere Lockerungsmaßnahmen der Bundes-/Landesregierung sind erfolgt! Die jeweils gültige aktuelle Fassung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) und weitere Informationen erhaltet Ihr auf der Internetseite der Stadt Espelkamp.

Wir teilen Euch auf dieser Seite sofort mit, wenn wir das DGH wieder öffnen dürfen.


Spielplatz wieder geöffnet

7. Mai

Der Spielplatz auf dem Dorfplatz ist durch die Stadtverwaltung wieder freigegeben. Dennoch sind weiterhin Regeln zu beachten! Ist der Spielplatz überfüllt, nutzen Sie ihn an einem anderen Tag zum spielen bzw. relaxen. 

Auf Spielplätzen im Freien haben Begleitpersonen untereinander einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten, soweit sie nicht zu den in § 1 Absatz 2 genannten Gruppen (Familien, zwei häusliche Gemeinschaften usw.) gehören.

CoronaSchVO § 10 Abs. (4) S. 1

Werbetafel weist auf Aktion hin

30. April

Einkaufen vor Ort! Gutscheine helfen Espelkamp! Die Werbetafel ist vom Stadtmarketingverein bereitgestellt worden und schmückt jetzt unser Ortseingangsschild am Alten Postweg. Auch Alt-Espelkamp unterstützt die örtlichen Unternehmen. Tolle Aktion!


Terminverschiebungen im Dorfkalender

22. April

Bitte beachtet weiterhin die Terminankündigungen der örtlichen Vereine und Gruppen. Aufgrund der Covid-19 Pandemie sind die meisten Veranstaltungen verschoben oder sogar abgesagt. Darunter befindet sich auch das diesjährige Schützenfest an Pfingsten. In 2020 findet KEIN Schützenfest im Dorf statt.


Neufassung der CoronaSchVO

17. April

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) der Landesregierung NRW wurde erneuert.

Die Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) tritt am Tag 20. April 2020 in Kraft und mit Ablauf des 3. Mai 2020 außer Kraft.

Damit bleibt auch unser Dorfgemeinschaftshaus weiterhin geschlossen! Auch der öffentliche Spielplatz auf dem Dorfplatz ist gesperrt. Mehr Informationen erhaltet Ihr auf der Internetseite der Stadt Espelkamp


Einkaufen vor Ort!

16. April

Die Stadt und der Stadtmarketingverein haben eine Medienkampagne gestartet um die heimischen Betriebe zu unterstützen. Weitere Infos findet ihr hier.

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp unterstützt diese Idee und stellt hierfür die Begrüßungstafeln an den Ortseingängen als Werbefläche zur Verfügung. 🙂 „Wir kaufen vor Ort ein!


Spielplatz gesperrt!

30. März

Auch der öffentliche Spielplatz auf dem Dorfplatz in der Altgemeinde ist situationsbedingt gesperrt! Das teilt die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp mit.


Hilfsportal – Espelkamp hält zusammen

27. März

Unter diesem Motto hat die Stadt in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Espelkamp, dem NachBarschaftsZentrum im Erlengrund, dem Verein MitMenschen e.V. und dem DRK-Seniorenbüro diese Hilfsplattform eingerichtet.

Angesichts der Corona-Krise will sie Menschen zusammenbringen, die Hilfe benötigen und Hilfe anbieten können.

Die Zielgruppe: Ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Alleinstehende, Menschen in besonderen Lebenslagen, auch Menschen in Quarantäne aus Espelkamp und den dazugehörigen Ortschaften.

Weitere Informationen, Kontaktmöglichkeiten und wie die Hilfsplattform funktioniert findet ihr hier.


Änderungen bei Dorfterminen

25. März

Bitte beachtet, dass die Kalendertermine auf unserer Seite in diesen Zeiten nur bedingt Richtigkeit besitzen!

Aufgrund der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) der Landesregierung NRW werden Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen bis zum 20. April untersagt. 

Hinzu kommt, das für die Vereine und Gruppen aufgrund der derzeitigen Situation keine vernünftigen Planungsmöglichkeiten für ihre Veranstaltungen bestehen. Deshalb hat der Sportverein TuRa sein Sportfest (27.04.-01.05.) bereits abgesagt. Auch die Vereinsaktivitäten der Eskarianer ruhen zur Zeit. Bitte beachtet daher die Ankündigungen der jeweiligen Vereine/Gruppen in Presse, Laufzetteln oder sonstigen Mitteilungen!


Kontaktverbot

22. März

Die Landesregierung hat ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen per Rechtsverordnung erlassen, das ab Montag, 23. März in Kraft tritt. Demnach werden Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen untersagt.

Aufgrund der Verordnung zum Schutz
vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2
(Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) der Landesregierung NRW bleibt das Dorfgemeinschaftshaus der Altgemeinde Espelkamp bis auf weiteres GESCHLOSSEN.

Die CoronaSchVO tritt am 20. April 2020 außer Kraft. Die Allgemeinverfügung der Stadt Espelkamp vom 18. März wurde aufgehoben.


DGH Geschlossen!

16. März

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Stadt Espelkamp über das Verbot von Veranstaltungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 bleibt das Dorfgemeinschaftshaus der Altgemeinde Espelkamp bis auf weiteres GESCHLOSSEN.

Die Anordnung der Stadt Espelkamp tritt am 18. März in Kraft und ist zunächst befristet bis 19.04.2020 um 24.00 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Espelkamp

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp bittet seine Mitglieder und die Bürger von Alt-Espelkamp um Verständnis. Bleiben Sie Gesund!


Information

13. März

Aufgrund der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) der Landesregierung NRW bleibt das Dorfgemeinschaftshaus der Altgemeinde Espelkamp bis auf weiteres GESCHLOSSEN. Auch der Spielplatz am DGH ist gesperrt!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Espelkamp.

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp bittet seine Mitglieder und die Bürger der Altgemeinde Espelkamp um Verständnis. Bleiben Sie Gesund!


Corona Virus Zeit