Kategorie: Mitglieder (Seite 1 von 5)

Heimatpreisgewinner

Die örtliche Chronikgruppe erhielt am Mittwoch, den 06. Dezember den 3. Platz bei der Vergabe des Heimatpreises 2023 der Stadt Espelkamp. Vertreter der Chronikgruppe Alt-Espelkamp waren vor Ort im Neuen Theater beim Dankeschön-Konzert und holten sich vor großem Publikum den verdienten Applaus ab.

Seit 2010 erforscht und dokumentiert die Chronikgruppe die Geschichte Alt-Espelkamps und hat ein umfangreiches und ständig weiterwachsendes Archiv zusammengetragen. Sie verfolgenden beharrlich das Ziel, die besondere Geschichte der Ortschaft für die Allgemeinheit zu erhalten und zugänglich zu machen.

Gewinner des Heimatpreises 2023 (Foto: Stadt Espelkamp)

Dorfgrillabend 2023


Einladung zum Dorfgrillabend

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp lädt herzlich zum Dorfgrillabend ein! Alle Alt-Espelkamper – auch ehemalige – sind am Freitag, den 18. August, ab 18 Uhr eingeladen, gemeinsam ein paar gesellige Stunden bei gutem Essen und gekühlten Getränken zu verbringen. Unser Dorfschlachter wird uns auch in diesem Jahr wieder mit seinen Leckereien vom Grill verwöhnen. Für das Grillbuffet und Getränke wird zu Beginn der Veranstaltung eine Umlage von 20,00 EUR pro Person erhoben. Kinder bis einschl. 14 Jahre müssen keinen Beitrag zahlen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Mittwoch 16.8.2023 erforderlich.

Foto: Dorfgrillabend 2022

Zeitungsbericht zur JHV ’23

Im Interview entstand folgender NW-Zeitungsbericht über die vergangene Jahreshauptversammlung:

Sorge um das Paul-Gerhardt-Haus – Die Dorfgemeinschaft möchte nicht ganz auf das Gemeindehaus verzichten.

17 Vereine und Gruppen stehen in der Altgemeinde für ein reges Vereinsleben. Vereint sind sie unter dem Dach der Dorfgemeinschaft „Aktives Alt-Espelkamp“. Am vergangenen Freitag kam die Dorfgemeinschaft zu ihrer Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus zusammen. 

In ihrem Bericht blickte die Vorsitzende Melanie Detering-Vehlber auf ein Jahr zurück, das vor allem in der ersten Hälfte noch von der Corona-Pandemie geprägt war. Erfreulich, dass dann im August der beliebte Grillabend auf dem Dorfplatz und im Dezember Eskari’s Weihnachtsmarkt mit großer Resonanz stattfinden konnten. Auch der Arbeitseinsatz auf dem Dorfplatz, zusammen mit dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) der gesellschaftliche Mittelpunkt der Altgemeinde, konnte in bewährter Weise erfolgen. 

In DGH hatte die Chronikgruppe am vergangenen Samstag zusammen mit den Stadtführern zu einer historischen Reise in die 794 Jahre lange Geschichte von Espelkamp eingeladen. Espelkamp ist er 1910 als selbstständige politische Gemeinde aus Großendorf entstanden. Am Samstag, 25. März folgt der „Tag der Sauberkeit“.

Sorgen bereitet den Alt-Espelkampern die Absicht der Kirchengemeinde, das Paul-Gerhardt-Haus zu veräußern. Hier finden nicht nur die Gottesdienste statt, sondern auch Trauerfeiern, bevor die Verstorbenen auf dem benachbarten Friedhof beigesetzt werden. Diese sollen auf Wunsch der Dorfgemeinschaft auch in Zukunft hier stattfinden. Doch weitere kirchliche Veranstaltungen wird es nach einem Verkauf hier wohl nicht mehr geben. So hat sich die Dorfgemeinschaft entschlossen, die beliebte Weihnachtsfeier für Senioren in die eigene Hand zu nehmen und in Zukunft im Dorfgemeinschaftshaus zu veranstalten.

Erstmals soll im kommenden Jahr zum Dorfboßeln eingeladen werden.

Im Vorstand gab es in diesem Jahr nur eine Änderung. Wilfried Pirschel von der Jägerschaft folgt als Vertreter der Vereine auf Michael Hoischen von den Schützen.

Jahreshauptversammlung 2023

Die Dorfgemeinschaft »Aktives Alt-Espelkamp« lädt ihre Mitglieder für Freitag, 03. März 2023, zur Jahreshauptversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus in der Altgemeinde ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem verschiedene Berichte und eine Vorschau auf die kommenden Termine. Zum Abschluss wird noch ein Imbiss gereicht. Der Vorstand freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der Vereinsmitglieder.

Ordentliche Mitgliederversammlung 2023

2023

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp wünscht Allen ein

»Frohes Neues Jahr 2023«!

Arbeitseinsatz Dorfplatz

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp bittet um Mithilfe beim Arbeitseinsatz auf dem Dorfplatz am

Samstag, den 3. September, ab 9 Uhr bis ca. 12 Uhr.

Wir möchten gemeinsam den Dorfplatz von Unkraut und Unrat befreien, die Hecken schneiden und Reinigungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus durchführen.

Wer über eigene Arbeitsgeräte wie Heckenschere, Laubrechen, Schiebkarre oder Besen verfügt, bringt diese bitte mit.

Nach getaner Arbeit sind alle Helfer*innen zu einem kleinen Imbiss eingeladen!

Grillabend 2022

Die Dorfgemeinschaft Aktives Alt-Espelkamp lädt auch dieses Jahr wieder alle Alt-Espelkamper*innen – auch ehemalige – zum „Grillabend für die Daheimgebliebenen“ ein. Am Freitag, 05. August 2022, möchten wir ab 18.00 Uhr ein paar gesellige Stunden bei Essen und Getränken auf dem Dorfplatz am Dorfgemeinschaftshaus verbringen.

« Ältere Beiträge